Change Management als Schlüssel zur erfolgreichen Digitalisierung Ängste im Voraus bedenken und Chancen ergreifen

Wir kümmern uns nicht nur um die Projekte, sondern vor allem um Ihre Mitarbeiter:innen. Denn häufig lösen Veränderungen im Unternehmen oder im Arbeitsablauf Verunsicherung und Sorge aus. Wir nehmen den Betroffenen die Angst vor der Veränderung, indem wir ihnen aufzeigen, wie sie die Digitalisierung für sich nutzen können.

Wandel ist eine Chance für Jeden. Wir helfen Ihren Mitarbeiter:innen dabei, das zu verstehen und sich dafür zu begeistern. Sie sollen die Digitalisierung auf allen Ebenen nicht als Bedrohung oder Überforderung, sondern als fortlaufenden Prozess anerkennen, in dem sie selbst optimieren und kommunizieren können. Besonders in Hinblick auf die Weiterentwicklung ihrer agilen Organisation ist diese Weiterentwicklung notwendig. So werden Ihre Mitarbeiter:innen gestärkt und können selbstorganisiert die richtigen Entscheidungen treffen.
 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin!

Nutzen von Change Management

Steigerung der Akzeptanz für die Digitalisierung

Steigerung der Mitarbeitermotivation

Erhöhung der Arbeitnehmerbindung

Chance zur nachhaltigen Etablierung von digitalem Wachstum

Veränderungsprozesse greifbar und verständlich machen

Beim Change Management orientierten wir uns an den Prozessbeteiligten. Im Mittelpunkt stehen deren Charaktereigenschaften, Werte und – als wichtigstes Element – die Kommunikation. Mit untenstehendem Kompass-Change-Model vermitteln wir den Mitarbeiter:innen Eigenschaften und Ressourcen, die für eine persönliche Weiterentwicklung notwendig sind.

CALMENSS(Achtsamkeit)COMMUNITYSENSE(Gemeinschaftssinn)COMPASSION(Mitgefühl)CREATION(Kreativität)COURAGE(Mut)CURIOSITY(Neugier)CREDIBILITY(Glaubwürdigkeit)COOPERATION(Kooperation)CHANCES(Möglichkeiten)CHARACTER(Charakter)CAPABILITIES(Fähigkeiten)COMPETENCES(Kompetenzen)COMMUNICATIONCOMMUNICATIONCOMMUNICATIONCOMMUNICATION

Ablauf des Change Management

1. Analyse des Wandlungsbedarfs an Systemen, Strategien, Prozessen und Technologien unter Einbindung von geeigneten Handlungsträgern und Mitarbeitenden

2. Erstellen des Transformationskonzeptes auf Basis konkreter Zielsetzungen

3. Transparente Informationsweitergabe (Pläne, Ziele, Nutzen) an alle vom Wandlungsprozess betroffenen Mitarbeitenden

4. Einbindung durch Möglichkeiten zu persönlichem Feedback. Das Ernstnehmen von Ängsten und Bedenken sorgt für Akzeptanz und Begeisterung der Mitarbeitenden für das Konzept.

5. Transparente sukzessive Realisierung der einzelnen Transformationsschritte unter kontinuierlicher Evaluation des Nutzens und der tatsächlichen Nutzung und ggf. Nachjustierung

Ziel: Dauerhafte Etablierung des Verständnisses, der Bereitschaft und der Kompetenz für weitere und zukünftige Wandlungsprozesse bei der Belegschaft

Ihre Vorteile

  • Schaffen von Verständnis, Akzeptanz und Begeisterung bei den Mitarbeitenden
  • Sicherung der Nachhaltigkeit der Maßnahmen
  • Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls
  • Steigerung von Produktivität und Mitarbeiterbindung
  • Verankern von Bereitschaft und Kompetenz für zukünftigen Wandel

Let's Talk Finden Sie in uns den passenden Partner

Fordern Sie einen Rückruf bei uns an und lassen Sie uns gemeinsam Ihr Unternehmen erfolgreich digital transformieren.

Rückruf anfordern

Mit dem Absenden des Formulars werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage(n) durch die Denkströme Transformationsberatung, Tilsiter Straße 16a, 87439 Kempten, verarbeitet. Ihre Daten werden dabei streng zweckgebunden verarbeitet.

Weitere Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer Information gemäß Art. 13 DSGVO

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb unserer Website finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.